Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Weltgebetstag 2018 – Wir sind zu Gast in Surinam

Sie fragen sich, wo denn das Land Surinam überhaupt ist? Nun, ich musste auch erst nachsehen. Es liegt in Südamerika begrenzt von Brasilien, Guayana und Französisch-Guayana. In Surinam leben viele Kulturen und Religionen friedlich nebeneinander. Mehr als 80% der Fläche des gesamten Landes besteht aus Regenwald. Die Bevölkerung von Surinam lebt überwiegend küstennah. Es sind 550.400 Einwohner auf eine Fläche von 164.000 km². Durch die bunte Mischung der Bevölkerungsgruppen gibt es nahezu sieben Sprachen, die im Land vertreten sind. Die Amtssprache ist niederländisch. Habe ich Ihr Interesse geweckt und Sie wollen mehr über Land und Leute erfahren?
Dann kommen Sie am 2. März 2018, um 18.00 Uhr in die Schinkelkirche in Großbeeren und hören Sie, was die Frauen aus Surinam uns zu sagen haben. Die von den Frauen aus Surinam vorbereitete Gottesdienst-ordnung steht unter dem Titel: „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ Im Anschluss gibt es Gelegenheit, die Köstlichkeiten der surinamischen Küche im Gemeindesaal zu probieren.

Annette Bernard

Letzte Änderung am: 11.01.2018