Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht

 

Die Pandemie hat uns noch immer im Griff. Aber wir lassen uns nicht unterkriegen und planen optimistisch unseren Konfirmandenunterricht für die neuen Jahrgänge. Mit dem neuen Schuljahr beginnt auch 2021 für die Schüler der 7. Klassen die Vorbereitung auf die Konfirmation. Donnerstags von 17.0018.00 Uhr wird der Unterricht im Hofgebäude des Pfarrhofes stattfinden. Die Teilnahme am Unterricht ist Voraussetzung für die Konfirmation, die nach Ostern 2023 erfolgen soll. Der Konfirmanden­unterricht steht jedem Kind offen, unabhängig, ob es getauft ist oder nicht. Allerdings ist die Taufe Voraussetzung für die Konfirmation. Falls ein Kind sich im Laufe des Konfirmandenunterrichts für die Taufe entscheidet, kann diese in einem Sonntagsgottesdienst oder auf der Abschlussfahrt vollzogen werden. Falls Sie Ihr Kind konfirmieren lassen möchten, melden Sie es bitte im Gemeindebüro an. Dort erhalten Sie auch genauere Informationen über die Voraussetzungen, die Ihr Kind für die Konfirmation erfüllen muss. Zur Konfirmandenzeit gehören zwei Fahrten. Der Termin für die Kennenlernfahrt steht schon fest. Wir planen in den Herbstferien, vom 11.–13.10.2021, unterwegs zu sein. Bitte merken Sie sich diesen Zeitraum vor.

 

Falls Sie Fragen zum Konfirmandenunterricht haben, wenden Sie sich gern an mich, auch telefonisch, unter der Nummer: 03328/3399946.

Start ist am Donnerstag, dem 19.08.2021, um 17.0Uhr,

im Hofgebäude auf dem Pfarrhof in

14979 Großbeeren, Ruhlsdorfer Straße 2.

 

 

Pfarrer Christian Manntz

PS: Die getauften Kinder der Jahrgänge 2008 und 2009 werden außerdem durch einen Brief informiert.

 

RSSPrint

Letzte Änderung am: 19.04.2021