Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Die Trödelscheune war offen – Dankeschön

Trotz der Pandemie konnten wir in der Adventszeit den Trödel in der Pfarrscheune präsentieren. Fleißige Frauen haben in der Kälte und mit Abstand all die Sachen aufgebaut, die sonst in sehr vielen Bananenkisten auf dem Scheunenboden stehen. Unsere Aufbautruppe hatte die Sachen zuvor nach unten geholt. Außerdem hat der Kreativkreis adventliche Gestecke gezaubert. Um die Einhaltung der Hygieneregeln abzusichern, waren dann auch noch unermüdliche Damen frierend gegenwärtig.

Allen einen ganz herzlichen Dank dafür.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Bis zum 16. Dezember hatten wir 1.038,50 € in der Kasse. Das Geld kommt, wie gewohnt, jeweils zur Hälfte der Aktion „Brot für die Welt“ und unserem eigenen Bosnienhilfsprojekt zugute.

Pfarrer Christian Manntz

RSSPrint

Letzte Änderung am: 06.01.2021