Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Kleinbeeren hat eine neue Orgel!

Das Instrument des Jahres 2021 ist die Orgel und ein besonderer Tag in diesem Jahr ist der 12. September. An diesem „Tag der Orgel“ sollen überall im Land hunderte Orgeln erklingen, zum einen morgens in den Gottesdiensten, zum anderen aber auch noch einmal im Laufe des Tages. In vielen Kirchen wird eines der berühmtesten Orgelwerke zu hören sein, die Toccata in d-moll von Johann Sebastian Bach.

In der Schinkelkirche Großbeeren findet die Orgelmusik am Sonntag, dem 12. September um 18.00 Uhr statt.

Es ist der Sonntag der Konfirmation. Das kleine Orgelfest wird etwa 20 Minuten dauern. Der Eintritt ist frei.

 

Seit Beginn des Jahres 2021 bewegt sich schon das „Orgelband“ durch Berlin und Brandenburg. In Zusammenarbeit der EKBO und dem Erzbistum Berlin schlängelt es sich ökumenisch durch viele Kirchen und Kapellen. Für jeden Tag des Jahres wurde eine Orgelveranstaltung geplant. Die Kirchengemeinde Großbeeren beteiligt sich auch daran.

Am Mittwoch, dem 20. Oktober um 18.00 Uhr
findet dazu ein kurzes, unterhaltsames Konzert mit Führung in der Schinkelkirche Großbeeren statt.
Das Konzert mit Führung ist
auch für Kinder geeignet.

Der Eintritt ist frei.

 

Seit dem Jahr 2017 gehören das Handwerk des Orgelbaus und die Orgelmusik sogar zum immateriellen UNESCO-Kulturerbe. 

Dorothea Minke

RSSPrint

Letzte Änderung am: 25.08.2021