Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Kirche zum Siegesfest

Ausstellung „Soforthilfe“ zum Siegesfest
Eindrücklich werden anhand aktueller Krisen die Hilfsaktionen des Diakonischen Werkes dargestellt. Anhand von Beispiel-Hilfspaketen kann man sich anschaulich informieren.


12. Trödelmarkt zum Siegesfest
Am 25. August hoffen wir wieder auf viele Aussteller für unseren traditionellen Trödelmarkt an der Ruhlsdorfer Straße. In diesem Jahr findet das Siegesfest wieder nach den Sommerferien statt. Das dürfte die Zahl potentieller Käufer erhöhen. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen. Die Standgebühren in Höhe von 3,00 € je laufendem Meter Verkaufsfläche kommen wieder unserem Bosnienhilfsprojekt zugute. Wenn Sie mittrödeln wollen, melden Sie sich gern im Gemeindebüro unter der Nummer 55413 oder per E-Mail: ev-kirche-grossbeeren@gmx.de.
Für das leibliche Wohl sorgen unser Grillstand und der Bierwagen des Fördervereins der freiwilligen Feuerwehr Großbeeren. Die Feuerwehr-männer und -frauen haben in diesem Jahr sogar eine Hüpfburg mit dabei!


Kirchentrödel
Auch der Kirchentrödel wird wieder präsent sein. Gern können Sie nach der Fußballweltmeisterschaft unseren Trödel durch Ihre Gaben unterstützen. Außerdem suchen wir Helfer für den Aufbau und den Verkauf unserer Schätze. Haben Sie Zeit und Lust? Melden Sie sich bitte im Gemeindebüro unter der Nummer 55413 oder per E-Mail: ev-kirche-großbeeren@gmx.de .


Die Treckerfreunde Kleinbeeren im Pfarrgarten
Wir freuen uns sehr, dass die Treckerfreunde Kleinbeeren in diesem Jahr eine kleine Präsentation ihrer Technik in unserem Pfarrgarten organisieren. Schauen Sie sich die technischen Wunderwerke an, staunen Sie und bewundern Sie die Liebe, mit denen die Männer Ihre Kleinode pflegen.


Freiluftcafé und mehr
Ebenfalls am Sonnabend werden wir wieder vor unserer Kirche unser Freiluftcafé eröffnen. Dabei ist auch wieder unsere Tombola. Dafür suchen wir noch dringend Preise und Präsente. Auch präsentiert sich wieder unser Kreativstand mit neuen Geschenken und wunderbaren Kleinigkeiten. Dazu ist unser Eine-Welt-Stand geöffnet und Sie können auch beim Einkauf dort Gutes tun. Zur vollen Stunde zwischen 14.00 und 17.00 Uhr laden wir zu einer Kirchenführung ein.

Auch später steht die Kirche bis 21.00 Uhr zur Besichtigung offen. Schließlich informieren wir über unseren 15. Hilfstransport. Denn unsere Einnahmen dienen auch 2018 wieder dessen Durchführung (Ausnahme: Eine-Welt-Stand).


Haben Sie Lust, für das Freiluftcafé Kuchen zu backen?
Darüber wären wir sehr, sehr froh. Kuchen nehmen wir am Samstag-vormittag, dem 25.8.2018, dankbar im Pfarrhaus entgegen.


Haben Sie Zeit, beim Betreuen der Stände zu helfen?
Wenn Sie uns dabei unterstützen wollen, melden Sie sich bitte im Gemeindebüro unter der Nummer 55413 oder per E-Mail: ev-kirche-grossbeeren(at)gmx.de.


Können Sie sich vorstellen abzuwaschen?
Eine Helferliste hängt in der Gemeindeküche aus, in die Sie sich gern eintragen können. Ansonsten kontaktieren Sie uns auf den beschriebenen Wegen.


Haben Sie Kraft und Elan am 25.8.2018 ab 9.00 Uhr beim Aufbau und ab 18.00 Uhr beim Abbau behilflich zu sein?
Wer dazu bereit ist, kann sich gern unter der Nummer 74672 melden oder einfach zu den angegebenen Zeiten zum Pfarrhaus kommen.


Freiluftgottesdienst zum Siegesfest mit anschließendem Frühschoppen
Zum 6. Mal laden wir Sie ein zum fröhlichen Freiluftgottesdienst. Vor der Schinkelkirche wird am Sonntag um 10.00 Uhr alles bereit sein. Die Posaunenchöre der Region kommen und wir hoffen, es kommen Sie, um mit uns Gott zur Ehre und uns zur Freude zu feiern. Im Anschluss werden wir mit unseren Partnern, dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr und dem Gemischten Chor Großbeeren, einen Frühschoppen orga-nisieren. Für die Musik sorgt in diesem Jahr wieder die Band „Taktlos“ deren Musiker zu einem großen Teil aus unserer gemeindlichen Jugend stammen.


Friedensgebet
Zum Abschluss der Feierlichkeiten anlässlich des 205. Siegesfestes werden wir wieder um den Frieden in der Welt bitten. Am Sonntag, um 18.00 Uhr, läuten unsere Glocken zum Gebet in der Schinkelkirche Groß-beeren. Gedenken Sie mit uns der Opfer von Krieg, Terror und Gewalt-herrschaft, jener der Vergangenheit wie der der Gegenwart.

Pfarrer Christian Manntz

 

Letzte Änderung am: 27.06.2018