Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Ausstellung "Alter(n) in Brandenburg"

in Kooperation mit dem Seniorenbeirat Großbeeren

Alter(n in Brandenburg

– Wie leben hochaltrige Menschen 90+ in Brandenburg?

 

Um mehr über das Älterwerden in Brandenburg zu erfahren, wurden Menschen ab 90 Jahren zu Hause besucht, interviewt und fotografiert. So erzählen zehn Frauen und acht Männer der Jahrgänge 1917 bis 1929 über ihre Jugend, ihre Erfahrungen und aus ihrem Alltag in Brandenburg. Die 18 Befragten werden in dieser Ausstellung in Porträts, Texten, Hörstationen und Filmausschnitten vorgestellt.

Idee, Konzept und Fotos stammen von Frau Marion Schütt von der Firma synopsisfilm. Das Vorhaben wurde durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie in Potsdam gefördert.

Nach Guben, Brandenburg an der Havel sowie Wittstock/Dosse und Herzberg wird nun ab dem 27.Oktober 2019 die zu diesem Thema erstellte, sehr informative Wanderausstellung für drei Wochen Station im Gemeindesaal der evangelischen Kirche im Pfarramt, Großbeeren machen. Diese Veranstaltung ist eine Gemeinschaftsarbeit des Seniorenbeirats, der Gemeinde und der evangelischen Kirche Großbeeren.

Während der Ausstellungsdauer sind Diskussionsrunden zwischen Jugendlichen und Senioren*Innen der Gemeinde geplant.

Wir laden Sie herzlich ein, Gedanken über die schönen und negativen Seiten des Alter(n)s in Brandenburg zu erfahren. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten: montags-freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr, sonntags 13:00 bis 16:00 Uhr

Zeitraum: 27. Oktober 2019 bis 17. November 2019

Astrid Hustan

Seniorenbeirat Großbeeren

Letzte Änderung am: 06.11.2019